GRADIDO


Ein Weg zu nachhaltigem globalen Wohlstand in Harmonie mit der Natur

Dieses Konzept zeigt einen gangbaren Weg, Schritt für Schritt die brennenden Wirtschaftsprobleme unserer Zeit zu lösen und die Menschheit in nachhaltigen Wohlstand zu führen, der in Einklang steht mit den Gesetzen und Bedürfnissen der Natur.

Dies geschieht nicht durch Umverteilung von knappen Ressourcen (die ja niemand freiwillig hergeben würde), sondern durch konsequentes Aneinanderfügen von Win-Win-Situationen, die das Wohlergehen aller Beteiligten schlussendlich unumgänglich machen.

In voll entwickelter Form bietet die Natürliche Ökonomie

• ein bedingungsloses Grundeinkommen für jeden Menschen,
• ein bedingungsloses Staatseinkommen für jedes Land,
• einen Ausgleichs- und Umwelt- Fonds zur Sanierung der Altlasten.

Die Umsetzung kann risikolos in kleinen Schritten erfolgen, wobei niemand zu Schaden kommt. Die Reichen bleiben reich und die bisher Armen erlangen Wohlstand. Es wird weiterhin Unterschiede geben, doch Armut und wirtschaftliche Not werden systembedingt unmöglich sein.

Ein Anfang ist bereits gemacht: Die „Schenkwirtschaft“ mit ihren GRADIDO hat schon über 1700 TeilnehmerInnen gefunden, täglich kommen neue hinzu.

Bernd Hückstädt erklärt das Konzept, auch Lebensgeld / Vitamoney genannt, in einem gut verständlichen Video-Vortrag "Lebensgeld / Vitamoney"



BEI MANA-LOA ERHALTEN GRADIDO MITGLIEDER AUF ALLE ARTIKEL GRADIDO-RABATT!